Julia Albinus

13. August 2018, posted in Amerika, Kanada, NordamerikaIndianer fahren keinen Zug. Die Seele reist so schnell nicht mit.

Die West Mounted Police schützte die Indianer vorm Alkohol. Sie wurden in Reservate verpflanzt.  Das nenne ich gerecht und Entfaltung. Nicht. Schorsch auf der never ending Schotterstraße In den letzten Tagen ist viel passiert. Eine Woche lebe ich niedergelassen in der Cowboy Stadt, Calgary. Erlebe viel. Nun bin ich wieder on the road. Freunde leihen…

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare

2. Mai 2018, posted in American Food, Amerika, Nordamerika, ReiseChicken und Waffles

Portland ist der Insider unter den Amerikanern. Gefühlt will jeder hier leben, ganz egal ob er aus Florida oder Idaho kommt. Warum? – Ganz einfach. Portland hat das beste Verkehrsnetz was ich Öffi´s angeht. Portland sorgt dafür, dass die Stadt nicht aus allen Nähten platzt. Suburbs sind nicht erlaubt. Portland sorgt dafür, dass die Stadt…

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare

14. April 2018, posted in Amerika, Nordamerika, ReiseVerloren in der Dotcom Krise und der Goldrausch

Was solls. Eine günstige Bleibe im Yosemite Nationalpark habe ich nicht mehr bekommen, also geht’s erstmal weiter nach San Francisco. Strahlender Sonnenschein und lächelnde Menschen. So werde ich von Frisco, San Fran oder nüchtern San Francisco empfangen. Das Hostel nicht weit weg vom Union Square, zeigte mir dann gleich mal die bekiffte Seite der Stadt. Nun,…

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare

4. April 2018, posted in Amerika, NordamerikaWas ich tue, wenn alles schief geht

Die Zeit in Santa Barbara ist nicht so wie ich sie mir vorgestellt haben, sondern eher so lala. Santa Barbara selbst bezeichnet sich als die amerikanische Rivera, und das zurecht. Vor seiner Küste beherbergt es den Channel Island National Parc, die Galapagos Inseln Nordamerikas. – Ich habe mir also ein Örtchen für die Traumworcation ausgesucht….

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare

27. März 2018, posted in American Food, Amerika, Burger, Nordamerika, Reise, San Diego, Sonnenschein und Skater, SurfspotsEin Haircut sorgt für Aufregung.

Nun sind wieder ein paar Tage vergangen und das sonnige Kalifornien hat mir noch mehr von der bright site of life gezeigt. Nach dem Tony Robbins Event verbrachten wir wieder einige Zeit im Van. Auf dem Highway One sollte es Richtung L.A. hochgehen. Gut, dass wir erst unterwegs erfahren haben, dass der Highway 1 schon…

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare

11. März 2018, posted in Amerika, Film, Hollywood, Los Angeles, Nordamerika, Reise, StarsHast du eine Entscheidung schon mal aufgeschoben bis sie dir fast auf die Füße gefallen ist?

Touristen sind Reisende, die ihren Besitz verbrauchen, um sich den Besitz anderer anzusehen. Ernst Heimeran (1902 – 1955)Welcome to America!  Kennst du das Gefühl einfach weg zu wollen?So ging es mir in den letzten Wochen. Schon längst hatte ich mein Kanadavisum in der Tasche. Ungewöhnlicherweise wusste aus meinem Freundeskreis kaum jemand davon.Tja, und dann fing ich mich so langsam…

Weiterlesen
Geschrieben von Julia keine Kommentare