Julia Albinus

17. Dezember 2018, posted in BusinessWie du weniger besitzt, aber mehr hast

Ich gebe zu:

Ich stehe absolut auf den Slogan:

“Consume less, live more.”

juliaalbinus.de

Ich bin im Jahr sehr, sehr, sehr viel unterwegs und damit meine ich nicht unbedingt nur Business Trips. Ich liebe es die Welt zu entdecken, und dabei meinem daily Business nachzukommen. Nachhaltigkeit ist mir wichtig. Genauso wichtig wie: unterwegs mit Stil zu sein. 

Spaß steht klar im Vordergrund, denn wie sonst sollte ich meine Kreativität frei entfalten können, und klar kann es auch Business Trip ausgelegt werden. Doch am Ende des Tages zählt das Ergebnis.

Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.

Check doch mal diese kleinen Helfer aus, die dir das Leben vereinfachen:

1. Die Zielonka Silikon Trinkflasche

Diese Trinkflasche ist toll. Sie ist super handy und platzsparend zugleich.  An unzähligen Wasserhähnen der Welt hat sie mir das Wasser abfüllen ermöglicht an denen es für stabile Trinkflaschen gar nicht denkbar wäre. By the way hast du schon mal  auf Reistetante Jule vorbei geschaut? Dort schreibe ich über meine Reiseerfahrungen.

Zurück zur Flasche. Sie hat nicht nur den Vorteil, dass sie immer kleiner wird, nein du kannst sie gleichzeitig auch noch als Kissen, oder wenn dein Bauch mal Aua schreit als Wärmflasche verwenden.

Mit dem praktischen Karabiner kannst du sie überall befestigen und hast immer ein stylisches und praktisches Trinkgefäß dabei.

2. Denttabs -Zahnputztabletten

Reist du auch so gerne mit Handgepäck, wie ich? Dann sind die Denttabs  praktisch, da du Gwicht sparst, sie perfekt dosieren kannst und nicht in die Bredouille kommst zu große Flüssigkeitsmengen mit dir rumzusschleppen.. 

Stehst du auf Nachhaltigkeit? – Ja? Dann kauf dir gleich die Hydrophil Zahnbürste mit. Sie ist so super soft. Dieses Gefühl nach dem Putzen ist grandios. Deine Zähne fühlen sich frisch poliert und richtig aufgemöbelt an. 😉 – und bevor du dich an Clean the Ocean beteiligst, sparst du gleich vorher komplett die Plastikverpackung  und auch ein Produkt aus Plastik ein. Plastik ist voll 90-er.

3. Festes Duschgel – Seife

Schon allein um mir unnötigen Ballast zu sparen nutze ich beim Reisen ausschließlich feste Seifen, um der Umwelt noch etwas gutes zu tun schwöre ich auf die Seifen von Hydrophil. Gänzlich ohne Plastik, ohne Umweltbelastung und ohne Gewalt. Öko rocks, hell yeah!  

5. Seifensäckchen zum Aufschäumen

Ich nutze diese Säckchen schon seit über zwei Jahren um die Seife auf der Haut aufzuschämen. Das ist total easy. Einfach Seife in das Säckchen und ab unter die Dusche damit. Schäumt super, Seife hält ewig. Super Hack. 

6. Festes Shampoo ohne künstliche Zusatzstoffe

Ich habe schon einiges an festen Shampoos ausprobiert. Bisher hat mich keins so überzeugt wie die Shampoos von Sauberkunst.

Sie sind einfach nur großartig, machen dein Haar sauber, glänzend und riechen großartig.

Hier geht es auf die Seite der Sauberkünstler. (Kein Affiliate)

7. Ultraleichte Laufschuhe für dein natürliches Laufgefühl

Egal, ob auf Reisen, Trips oder einfach nur zu Hause. Ich bin ein absoluter Verfechter des Barfuß Laufens. Beim Laufen setzt du viel viel mehr auf den Vorderfuß, nutzt deine gesamte Fußmuskulatur, die in klassischen Schuhen eingeht. So wie die einzige Zimmerpflanze, die in deiner Jungesellenbude rumsteht. 😉 Marc von Marathonfitness hat darüber einen sehr tollen Artikel geschrieben. Hier kannst du nochmal nachlesen.

Außerdem sind die Schuhe so ultraleicht und passen in jedes Handgepäck. Somit ist die Problemzone deine Couch, oder die des Hotels. 😉

Als ich damals auf den Philippinen unterwegs war, gab es nichts schöneres als 5 Uhr morgens am Strand in den Sonnenaufgang zu laufen. Sagenhaft.

8. Fitnessbänder für das Sporteln unterwegs

Jepp, meistens kannst du laufen gehen und wenn sich diese Möglichkeit für dich unterwegs ergibt, solltest du das unbedingt tun. Dennoch kann es vorkommen, dass es aufgrund des Klimas oder, dass es dir aufgrund des Verkehrs absolut nicht möglich ist deine Laufschuhe anzuziehen und einfach eine Runde zu drehen.

Damit dir die Decke auch ohne dem Laufen nicht auf den Kopf fällt, solltest du gewappnet sein. Ich liebe die Fitnessbänder und motivierende Fitness Musik.

Schon läuft der Schweiß und ein wohliges Lebensgefühl stellt sich ein.

Ich habe dir hier nur Dinge aufgelistet von denen ich selbst total überzeugt bin, und die ich auch selbst nutze. Die meisten Links zu den Produkten die ich euch hier präsentiere sind Affilitiate Links. Don´t worry about that. 

juliaalbinus.de

Namaste, Deine Julia

written by Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.